Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Gender Daten: Gender Index

Frauen und Männern werden in der Gesellschaft verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Eigenschaften und Aufgaben zugeschrieben. Vieles davon sind Stereotypisierungen, Vermutungen, Vorurteile und Traditionen. Und damit keine Grundlage für konstruktive, lösungsorientierte Politik und zielgerichtetes, effizientes Verwaltungshandeln.

Gerade für die Wirkungsorientierung, die künftig die Frage stellt, wie das Verhältnis zwischen eingesetzten Mitteln und erzielter Wirkung ist, sind Zahlen, Daten und Fakten eine unerlässliche Voraussetzung. Sie bilden die Grundlage für die Festlegung von Zielen, Maßnahmen und vor allem von Indikatoren, die die Wirkungen erst messbar machen.

Um die kontinuierliche geschlechterdifferenzierte Datenerhebung und Datenauswertung in Österreich weiter voranzutreiben wird jährlich der "Gender Index" zur Verfügung gestellt. Er gibt einen Überblick über geschlechtsspezifisch aufgeschlüsselte Daten in wesentlichen Bereichen wie Bildung, Einkommen und Erwerbstätigkeit und beleuchtet das Geschlechterverhältnis aus unterschiedlichen Perspektiven. Einerseits indem Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Lebensrealitäten von Frauen und Männern aufgezeigt werden. Zum anderen, indem unterschiedliche Situationen von Frauen – wie beispielsweise von Alleinerzieherinnen, Pensionistinnen oder Frauen in Führungspositionen – sichtbar gemacht werden.

Dokumente und Link

Datensammlungen im Bereich Gleichstellung

Geschlechterverhältnisse müssen sichtbar gemacht werden, bevor man sie verändern kann. Deshalb ist eine geschlechtsspezifische Datenerhebung unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung des Gender Mainstreaming und Gender Budgeting.

Auch für den Prozess der wirkungsorientierten Folgenabschätzung sind Daten eine unerlässliche Grundlage bei der Bewertung/Beurteilung der Auswirkungen von Normen und Vorhaben auf zum Beispiel die Gleichstellung.

Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die verfügbaren Daten im Bereich Gleichstellung.

Berichte und Studien

Diverse Quellen

Statistik Austria