Kunst im BKA

"Tradition und Vision: Muster mit Zukunft"

Sinaia, Entwurf: Hilde Blumberger, 1928
Sinaia, Entwurf: Hilde Blumberger, 1928

Seit jeher haben Kunst und Kultur das Palais am Ballhausplatz mit Leben erfüllt. Jedes Jahrhundert hat in diesem Gebäude mit seiner 300 Jahre alten Geschichte seine Spuren hinterlassen. Es ist Zeuge geworden von Höhen und Tiefen, von Zerstörung und Wiederaufbau, der sich im Jahr 2020 zum 70. Mal jährte.

Leonardo, Entwurf: Maria Vera Brunner, 1910
Leonardo, Entwurf: Maria Vera Brunner, 1910

Vor diesem Hintergrund findet die Ausstellung "Tradition und Vision: Muster der Zukunft" gemeinsam mit dem Museum für angewandte Kunst – MAK – im Leopold-Figl-Saal des Bundeskanzleramtes statt. Im Rahmen dieser Designausstellung werden 7 Stoffmuster von Künstlerinnen der weltberühmten Wiener Werkstätte gezeigt, die noch heute als modern gelten. Die Künstlerinnen griffen dabei auf Bekanntes zurück und schufen Neues. Die Ausstellung verbindet die Aktualität des Jahres 2021 mit einer früheren künstlerischen Schlüsselphase unseres Landes, der Wiener Moderne, auch "Wien 1900" genannt.

Korinth, Entwurf: Maria Likarz-Strauss, 1929
Korinth, Entwurf: Maria Likarz-Strauss, 1929

Kanzleramtsministerin Karoline Edtstadler: "Die seit über einem Jahr andauernde Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt und zwingt uns heute bekannte Formen zu überdenken und neue Muster zu entwerfen. Im Wissen um unsere Vergangenheit, unsere Traditionen und unsere Werte bilden Kreativität und Mut zur Innovation die Triebfedern der Zukunftsgestaltung. Sie geben uns die Möglichkeit letztendlich gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen. Lassen wir uns von den Frauen der Wiener Werkstätte dahingehend inspirieren.

Ich freue mich, dass wir im Kanzleramt mit dieser Designausstellung darauf verweisen können und darf mich sehr herzlich beim MAK mit seinem Generaldirektor Christoph Thun-Hohenstein und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kanzleramtes, die diese Ausstellung möglich machen, bedanken."

(Video auf Youtube ansehen.)

Lassen Sie sich von den Werken inspirieren und besuchen Sie hier die virtuelle Ausstellung.

Weitere Informationen

"Tradition und Vision. Muster mit Zukunft" (PDF, 1 MB)