Informationsaufbereitung

Das Bundeskanzleramt setzt im Rahmen der Österreichischen Jugendstrategie folgendes Jugendziel um:

Jugendziel

Partizipative und zielgruppengerechte Aufarbeitung und Verbreitung von Informationen

Die Zielgruppe der Jugendlichen ist grundsätzlich durch eine hohe Diversität gekennzeichnet. Alter, demografische Aspekte, Bildungshintergrund und Geschlecht prägen unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen. Zur möglichst effektiven Vermittlung von Informationen werden Eindrücke von Jugendlichen im Zuge eines partizipativen Prozesses bei der Auswahl (was sind relevante Informationen), Gestaltung (wie können Inhalte einfach und interessant vermittelt werden) und Verbreitung (welche Informationskanäle sind relevant) von Informationen berücksichtigt.

Ein Reality Check wurde durchgeführt. Das Jugendziel trägt zu folgendem European Youth Goal bei:

  • #4 Information und konstruktiver Dialog

Weitere Informationen

Maßnahmen zur Umsetzung des Jugendziels

Eine Darstellung der ersten Maßnahmen erfolgt mit Herbst 2021.

Kontakt

Kompetenzzentrum Jugend
E-Mail: jugendstrategie@bka.gv.at