30-jähriges Jubiläum des "Internationalen Jahres der Familie"

30 Jahre Internationales Jahr der Familie

Die Vereinten Nationen erklärten das Jahr 1994 zum "Internationalen Jahr der Familie", um darauf aufmerksam zu machen, dass die Familie für alle Gesellschaften von großer Bedeutung ist. Alle 10 Jahre wird ein Jubiläum gefeiert. Im Jahr 2024 begeht die internationale Staatengemeinschaft den dreißigsten Jahrestag des Internationalen Jahres der Familie ("IJF 1994+30").

Österreich setzt zum 30-jährigen Jubiläum den Schwerpunkt auf "Kinder- und Familienfreundlichkeit in der Gesellschaft". In Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten sowie den Stakeholdern der Familienpolitik soll unter diesem Schwerpunkt auch der dreißigste Jahrestag Anlass für spannende Initiativen sein.

Den Auftakt bildet ein Familienpolitisches Gespräch zum Thema "Familien(freundlichkeit) im Fokus – 30 Jahre Internationales Jahr der Familie".

Sollten Sie an weiterführenden Informationen, Veranstaltungen etc. im Bereich Familienpolitik interessiert sein, dann melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter Familie an.

Anmeldung zum Newsletter

Weiterführende Links:

Familienpolitische Gespräche