Religiöse Bekenntnisgemeinschaften

Vereinigungen von Anhängern einer Religion, die gesetzlich nicht anerkannt sind, können den Status als "staatlich eingetragene religiöse Bekenntnisgemeinschaft" erwerben. Diese besitzt Rechtspersönlichkeit, ist aber keine Körperschaft öffentlichen Rechts. 

Rechtsgrundlage

Bundesgesetz über die Rechtspersönlichkeit von religiösen Bekenntnisgemeinschaften (BekGG), BGBl. I Nummer 19/1998 in der Fassung BGBl. I Nummer 146/2021

Registerauszug

über den aktuellen Stand von religiösen Bekenntnisgemeinschaften mit Rechtspersönlichkeit gemäß § 10 des Bundesgesetzes über die Rechtspersönlichkeit von religiösen Bekenntnisgemeinschaften – BekGG (BGBl. I Nr. 19/1998 in der Fassung).

Folgende religiöse Bekenntnisgemeinschaften haben gemäß § 2 Absatz 1 BekGG 1998 Rechtspersönlichkeit erworben.

  • Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich (Adventisten)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 11. Juli 1998;
    Bescheid vom 20. Juli 1998, GZ 7836/18-9c/98
    Adresse:
    Prager Straße 287
    1210 Wien
    E-Mail: o.fichtberger@adventisten.at
    Web: www.adventisten.at
  • Vereinigte Pfingstkirche Österreichs (VPKÖ)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 11. Juli 1998;
    Bescheid vom 17. April 2018, BKA-KA12.056/0005-Kultusamt/2017
    Adresse:
    Simmeringer Hauptstraße 2/2. Stock
    1110 Wien
    E-Mail: office@vpkoe.at
    Web: www.vpkoe.at
  • BAHÁ‘Í – Religionsgemeinschaft Österreich (Bahai)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 11. Juli 1998;
    Bescheid vom 20. Juli 1998, GZ 7836/18-9c/98
    Adresse:
    Maroltingergasse 2
    1140 Wien
    Web: www.bahai.at
  • Die Christengemeinschaft – Bewegung für religiöse Erneuerung in Österreich (Christengemeinschaft)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 11. Juli 1998;
    Bescheid vom 20. Juli 1998, GZ 7836/18-9c/98
    Adresse:
    Mariahilfer Straße 49
    1060 Wien
    E-Mail: wien@christengemeinschaft.at
    Web: www.christengemeinschaft.at
  • Hinduistische Religionsgesellschaft in Österreich (HRÖ)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 10. Dezember 1998;
    Bescheid vom 15. April 1999, GZ BMUkA-13.486/2-9c/99
    Adresse:
    Lammgasse 1
    1080 Wien
    E-Mail: info@hroe.at
  • Pfingstkirche Gemeinde Gottes in Österreich (Pfk Gem.Gottes iÖ)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 13. Oktober 2001;
    Bescheid vom 21. Dezember 2001, GZ BMBWK-T12.056/0004-KA/c/2001
    Adresse:
    Maculangasse 9
    1220 Wien
    E-Mail: office@gemeindegottes.at
    Web: www.gemeindegottes.at
  • Islamische-Schiitische Glaubensgemeinschaft in Österreich (Schia)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 1. März 2013;
    Bescheid vom 28. Februar 2013, GZ BMUKK-12.056/0005-KA/2012
    Adresse:
    Pezzlgasse 58
    1170 Wien
    E-Mail: office@schia.at
    Web: www.schia.at
  • Alt-Alevitische Glaubensgemeinschaft in Österreich (AAGÖ)
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 23. August 2013;
    Bescheid vom 23. August 2013, GZ BMUKK-12.056/0006-KA/2012
    Adresse:
    Märzstraße 11
    1150 Wien
    E-Mail: info@alt-aleviten.at
    Web: www.alt-aleviten.at
  • Vereinigungskirche in Österreich
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 15. Juni 2015;
    Bescheid vom 9. Juni 2015, GZ BKA-KA12.052/0001-Kultusamt/2014
    Adresse:
    Seidengasse 28/4
    1070 Wien
    E-Mail: office@vereinigungskirche
    Web: www.vereinigungskirche.at
  • Sikh Glaubensgemeinschaft in Österreich
    Erwerb der Rechtspersönlichkeit am 23. Dezember 2020;
    Bescheid vom 17. Dezember 2020, GZ 2020-0.734.953
    Adresse:
    Arndstraße 51
    1120 Wien
    E-Mail: vorstand@oesgg.com
    Web: oesgg.com