Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

100 Jahre Verfassung

100 Jahre Verfassung Logo

Grußworte von Bundesministerin Karoline Edtstadler

Die Bundesverfassung als Ganzes stellt die rechtliche Grundordnung der Republik Österreich dar. Sie regelt grundsätzliche Fragen des Zusammenlebens der Menschen in Staat und Gesellschaft. Neben dem Aufbau des Staates und den Staatszielen sind darin auch die Regeln über die Stellung des Einzelnen gegenüber dem Staat und insbesondere die Wahrung der Grund- und Freiheitsrechte enthalten.

Die Verabschiedung der österreichischen Bundesverfassung durch die Konstituierende Nationalversammlung am 1. Oktober 1920 jährt sich heuer zum 100. Mal. Unsere Verfassung wurde oft als Provisorium beurteilt, hat unseren Staat beständig durch Krisen getragen. Zahlreiche Veranstaltungen beschäftigen sich mit diesem Jubiläum, über diese Veranstaltungen und Projekte soll auf dieser Seite ein Überblick gegeben werden.

Unsere Verfassung ist aber kein historisches Dokument, sondern das Fundament unseres Rechtsstaats. Unser aller Aufgabe wird es sein, unsere Verfassung bei allen Wandlungen, die unser Österreich auch zukünftig durchleben wird, klug weiterzuentwickeln und uns dabei selbstbewusst ihrer bewährten Grundprinzipien zu besinnen.

(Video auf Youtube ansehen.)

Weiterführende Informationen zu 100 Jahre Verfassung