Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Geltend gemachte Ansprüche wegen der Verletzung des Gleichbehandlungsgebotes

Seit 2011 besteht eine zweijährige Informationspflicht der Leiterinnen und Leiter der Zentralstellen beziehungsweise obersten Personalstellen über die wegen Verletzungen des Gleichbehandlungsgebotes geltend gemachten Ansprüche. Die Informationen haben gemäß § 20c Bundes-Gleichbehandlungsgesetz (B-GlBG) erstmalig bis zum 31. März 2016 und dann jedes zweite Jahr in anonymisierter Form zu erfolgen und Angaben über

  1. die Art der Verletzung des Gleichbehandlungsgebotes und deren Anzahl sowie
  2. die durch die Verletzung des Gleichbehandlungsgebotes eingetretenen
    Rechtsfolgen 

zu enthalten und sind auf der Website des Bundeskanzleramtes, Sektion Frauen und Gleichstellung, zu veröffentlichen.

Rückmeldungen für die Jahre 2018 und 2019

Ressorts des Bundes und Oberste Organe

  • Bundeskanzleramt
    Leermeldung
  • BM für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz
    • Zentralstelle:
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 und § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung 
        Rechtsfolgen: Zahlung aufgrund eines Vergleichs.
    • Nachgeordnete Dienststellen:
      • 1 Fall gemäß § 18a Abs. 1 B-GlBG – Alter, Geschlecht
        Rechtsfolgen: Die B-GBK hat in ihrem Gutachten eine Diskriminierung festgestellt.
        Der Bedienstete beantragte daraufhin Schadenersatz bei der Dienstbehörde, die seinen Antrag abwies. Die dagegen erhobene Beschwerde wurde im Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht als unbegründet abgewiesen.
  • BM für Europa, Integration und Äußeres
    Leermeldung
  • BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung (Zentralstelle samt nachgeordneter Dienststellen)
    • 1 Fall gem. § 11c B-GlBG - Frauenförderungsgebot
      2 Fälle - Geschlecht
      Rechtsfolgen: Die B-GBK hat in allen drei Fällen eine Diskriminierung festgestellt.
  • BM für Finanzen
    • Zentralstelle:
      Leermeldung
    • Nachgeordnete Dienststellen:
      • 1 Fall gemäß §§ 4 Z 5 und 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter, Weltanschauung
        1 Fall gemäß §§ 4 Z 5 und 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter
        1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Alle drei Verfahren sind noch nicht abgeschlossen. 
  • BM für Öffentlichen Dienst und Sport
    Leermeldung
  • BM für Inneres
    • Zentralstelle:
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Antrag auf finanzielle Schadenwiedergutmachung beim beruflichen Aufstieg durch die Dienstbehörde am 28.03.2019 abgewiesen
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Antrag auf finanzielle Schadenwiedergutmachung beim beruflichen Aufstieg durch die Dienstbehörde am 13.06.2019 abgewiesen
    • Landespolizeidirektion Burgenland:
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht
        Rechtsfolgen: Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig
    • Landespolizeidirektion Kärnten:
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5B-GlBG – Weltanschauung 
        Rechtsfolgen: Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: LPD Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: LPD Verfahren anhängig.
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: LPD Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
    • Landespolizeidirektion Niederösterreich
      Leermeldung
    • Landespolizeidirektion Oberösterreich:
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Die B-GBK hat eine Diskriminierung festgestellt. Schadenersatzansprüche wurde von der LPD OÖ bescheidmäßig abgelehnt. Beschwerde gegen den Bescheid vom Bundesverwaltungsgericht mit Entscheidung vom 21.01.2020 abgewiesen.
    • Landespolizeidirektion Salzburg:
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 und § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter
        Rechtsfolgen: Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 und § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter, Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 und § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter, Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Verfahren in Kürze bei der LPD Salzburg anhängig.
    • Landespolizeidirektion Steiermark:
      • 2 Fälle gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht
        Rechtsfolgen: Beide Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 2 Fälle gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Beide Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 4 Fälle gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: LPD Verfahren (Bescheid zu erlassen).
      • 2 Fälle § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Beide Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
      • 2 Fälle § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: LPD Verfahren (Bescheid zu erlassen).
    • Landespolizeidirektion Tirol:
      Leermeldung
    • Landespolizeidirektion Vorarlberg:
      Leermeldung
    • Landespolizeidirektion Wien:
      Leermeldung
    • SIAK – BZS
      Leermeldung
    • BFA (RD Steiermark)
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG
        Rechtsfolgen: Antrag auf Entschädigung bei der Dienstbehörde anhängig.
    • BFA (RD Tirol)
      • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung, uU auch Alter
        Rechtsfolgen: Vergleich geschlossen: pauschale Entschädigung für die erlittene persönliche Beeinträchtigung in Höhe von EUR 700,- sowie Ersatz der Anwaltskosten in Höhe von EUR 200,-.
  • BM für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz
    • 4 Fälle gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: Alle vier Verfahren vor der B-GBK sind noch nicht abgeschlossen.
    • 2 Fälle gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: In beiden Fällen hat die B-GBK eine Diskriminierung festgestellt.
    • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter – beruflicher Aufstieg
      1 Fall gemäß § 4 Z 5 sowie § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht und Alter – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: In beiden Fällen hat die B-GBK keine Diskriminierung festgestellt.
    • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: Die B-GBK hat eine Diskriminierung festgestellt. Ein Antrag auf Zuerkennung schadenersatzrechtlicher Ansprüche gemäß § 18a B-GlBG wurde am 27.11.2019 bei der Dienstbehörde eingebracht. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: Die B-GBK hat eine Diskriminierung festgestellt. Ein Antrag auf Zuerkennung schadenersatzrechtlicher Ansprüche gemäß § 18a B-GlBG wurde mit Bescheid der Dienstbehörde vom 25.11.2019 abgelehnt, dagegen wurde am 18.12.2019 eine Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht eingebracht. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht – beruflicher Aufstieg
      Rechtsfolgen: Die B-GBK hat eine Diskriminierung festgestellt. Die Dienstbehörde hat den diesbezüglichen Entschädigungsanspruch mit Bescheid vom 23. März 2018 abgelehnt, das Verfahren auf Zuerkennung schadenersatzrechtlicher Ansprüche gemäß § 18a B-GlBG ist seit 8. Mai 2018 beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
  • BM für Landesverteidigung
    Leermeldung
  • BM für Nachhaltigkeit und Tourismus
    • 1 Fall gemäß § 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Alter, Weltanschauung
      Rechtsfolgen: Ersatzanspruch wurde gemäß § 18a Abs. 1 und 2 B-GlBG bescheidmäßig zuerkannt, das Verfahren ist abgeschlossen.
  • BM für Verkehr, Innovation und Technologie
    Leermeldung
  • BM für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
    Leermeldung
  • Parlamentsdirektion
    Leermeldung
  • Präsidentschaftskanzlei
    Leermeldung
  • Rechnungshof
    Leermeldung
  • Verfassungsgerichtshof 
    Leermeldung
  • Verwaltungsgerichtshof
    Leermeldung
  • Volksanwaltschaft
    Leermeldung

Ausgegliederte Unternehmen

  • ADA - Austrian Developement Agency
    Leermeldung
  • AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
    Leermeldung
  • Albertina
    Leermeldung
  • AMS
    Leermeldung
  • Belvedere
    Leermeldung
  • Bundesimmobiliengesellschaft mit beschränkter Haftung
    Leermeldung
  • Bundesrechenzentrum
    Leermeldung
  • Buchhaltungsagentur des Bundes
    • 1 Fall gemäß §§ 11c, 13 Abs. 1 Z 5 B-GlBG – Frauenförderungsgebot, Alter
      Rechtsfolgen: Die B-GBK hat keine Diskriminierung festgestellt.
  • Bundesbeschaffungs-GmbH
    Leermeldung
  • Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft 
    Leermeldung
  • Bundestheater-Holding
    Leermeldung
  • Burgtheater
    Leermeldung
  • Finanzmarktaufsicht 
    Leermeldung
  • Gesundheit Österreich GmbH
    Leermeldung
  • IEF Service GmbH
    Leermeldung
  • Justizbetreuungsagentur
    Leermeldung
  • Kunsthistorisches Museum
    Leermeldung
  • Museum für angewandte Kunst
    Leermeldung
  • Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
    Leermeldung
  • Nationalbibliothek 
    Leermeldung
  • Naturhistorisches Museum
    Leermeldung
  • Österreichische Nationalbank
    Leermeldung
  • Post Aktiengesellschaft
    Leermeldung
  • Statistik Austria
    Leermeldung
  • Technisches Museum
    Leermeldung
  • Theaterservice
    Leermeldung
  • Via Donau
    Leermeldung
  • Volksoper
    Leermeldung
  • Wiener Staatsoper
    Leermeldung

Rückmeldungen für die Jahre 2016 und 2017

Ressorts des Bundes und Oberste Organe

  • Bundeskanzleramt
    • 1 Fall gemäß § 4 Z 2 B-GlBG – Geschlecht
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • Bundesministerium (BM) für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
    • Zentralstelle: Leermeldung
    • Nachgeordnete Dienststellen: 1 Fall gemäß § 18a Absatz 1 B-GlBG – Alter, Geschlecht
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Europa, Integration und Äußeres
    • 1 Fall gemäß §§ 4 Z 5 beziehungsweise 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Geschlecht, Weltanschauung
      1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
      Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Bildung
    • 1 Fall gemäß § 4a Absatz 1 B-GlBG – Geschlecht
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • 1 Fall gemäß § 13a B-GlBG – Religion
      Rechtsfolgen: Entscheidung darüber, dass keine Diskriminierung vorliegt.
    • 1 Fall gemäß §§ 4a Absatz 1 beziehungsweise § 5 Absatz 2 B-GlBG – Geschlecht, Alter
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Familie und Jugend
    Leermeldung
  • BM für Finanzen
    • Zentralstelle: Leermeldung
    • Nachgeordnete Dienststellen: 2 Fälle gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Alter
      Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Gesundheit und Frauen
    Leermeldung
  • BM für Inneres
    • Zentralstelle: 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Wien:
      • ​​​​​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Ersatzanspruch bescheidmäßig zuerkannt.
    • ​​​​​​Landespolizeidirektion Kärnten:
      • ​​​​​​​2 Fälle – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Beide Verfahren beim Bundesverwaltungsgericht anhängig.
    • Landespolizeidirektion Oberösterreich:
      • ​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        ​​​​​​​Rechtsfolgen: Ersatzansprüche gemäß §§ 18a, 19b, 20 B-GlBG bescheidmäßig ab- beziehungsweise zurückgewiesen. Bescheid bereits in Rechtskraft erwachsen.
    • Landespolizeidirektion Salzburg:
      • ​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Die B-GBK hat in ihrem Gutachten eine Diskriminierung festgestellt. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5 B-GlBG – Geschlecht
        1 Fall – Alter
        Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Steiermark:
      • ​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
      • 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung
        Rechtsfolgen: Schadenersatz gerichtlich zugesprochen. Verfahren abgeschlossen.
      • 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        Rechtsfolgen: Schadenersatz gerichtlich zugesprochen. Verfahren abgeschlossen.
      • 1 Fall gemäß § 4 Z 5, 4a, §11, 11c, 12 Absatz 2, § 37 Absatz 4 B-GlBG – Geschlecht, Frauenförderungsgebot, Benachteiligungsverbot
        Rechtsfolgen: Verfahren noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Tirol:
      • ​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 B-GlBG – Alter
        ​​​​​​​Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Vorarlberg:
      • ​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5 und § 4 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung, Geschlecht
        Rechtsfolgen: Beschwerde gegen abweisenden Bescheid beim Bundesverwaltungsgericht zurückgezogen.
      • 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z 5, § 4 Z 5 und § 20 B-GlBG – Weltanschauung, Geschlecht, Benachteiligungsverbot
        ​​​​​​​Rechtsfolgen: Antrag auf bescheidmäßige Zuerkennung auf Entschädigung vor Bescheiderlassung zurückgezogen.
  • BM für Justiz
    • 1 Fall gemäß § 18a B-GlBG – Antrag auf Schadenersatz
      1 Fall gemäß § 18a in Verbindung mit §§ 4 Z 5 beziehungsweise 11c B-GlBG – Geschlecht, Verletzung Frauenförderungsgebot
      1 Fall gemäß §§ 4 Z 5, 5 Z 2 B-GlBG – Geschlecht, Alter
      1 Fall gemäß §§ 4 Z 5 B-GlBG
      ​​​​​​​Rechtsfolgen: Alle 4 Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
    • 1 Fall – Alter, Weltanschauung
      ​​​​​​​Rechtsfolgen: Die B-GBK hat in einem Gutachten festgestellt, dass keine Diskriminierung vorliegt.
  • BM für Landesverteidigung und Sport
    Leermeldung
  • BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    Leermeldung
  • BM für Verkehr, Innovation und Technologie
    Leermeldung
  • BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
    Leermeldung
  • Parlamentsdirektion
    Leermeldung
  • Präsidentschaftskanzlei
    Leermeldung
  • Rechnungshof
    Leermeldung
  • Verfassungsgerichtshof
    Leermeldung
  • Verwaltungsgerichtshof
    Leermeldung
  • Volksanwaltschaft
    Leermeldung

Ausgegliederte Unternehmen

  • ADA - Austrian Developement Agency
    Leermeldung
  • AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
    • ​​​​​​​1 Fall betreffend Ungleichbehandlung in der Bezahlung
      Rechtsfolgen: Vergleichszahlung vor Beginn eines Verfahrens.
  • Albertina
    Leermeldung
  • AMS
    Leermeldung
  • Belvedere
    Leermeldung
  • Bundesimmobiliengesellschaft mit beschränkter Haftung
    Leermeldung
  • Bundesrechenzentrum
    Keine Rückmeldung erfolgt
  • Buchhaltungsagentur des Bundes
    Leermeldung
  • Bundesbeschaffungs-GmbH
    Leermeldung
  • Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft
    Leermeldung
  • Bundestheater-Holding
    Leermeldung
  • Burgtheater
    Leermeldung
  • Finanzmarktaufsicht
    • ​​​​​​​1 Fall gemäß § 18c in Verbindung mit § 4 Z 2, 5 und 6 B-GlBG – Geschlecht
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • Gesundheit Österreich GmbH
    Leermeldung
  • IEF Service GmbH
    Leermeldung
  • Justizbetreuungsagentur
    Leermeldung
  • Kunsthistorisches Museum
    Leermeldung
  • Museum für angewandte Kunst
    Leermeldung
  • Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
    Leermeldung
  • Nationalbibliothek
    Leermeldung
  • Naturhistorisches Museum
    Leermeldung
  • Österreichische Nationalbank
    Leermeldung
  • Post Aktiengesellschaft
    • ​​​​​​​2 Fälle gemäß § 8 B-GlBG – Sexuelle Belästigung
      Rechtsfolgen: Der Beschuldigte hat eine Disziplinarstrafe erhalten.
    • 1 Fall gemäß § 8 B-GlBG – Sexuelle Belästigung
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • Statistik Austria
    Leermeldung
  • Technisches Museum
    Leermeldung
  • Theaterservice
    Leermeldung
  • Via Donau
    Leermeldung
  • Volksoper
    Leermeldung
  • Wiener Staatsoper
    Leermeldung

Rückmeldungen für die Jahre 2014 und 2015

Ressorts des Bundes und Oberste Organe

  • Bundeskanzleramt
    Leermeldung
  • BM für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
    Leermeldung
  • BM für Europa, Integration und Äußeres
    Leermeldung
  • BM für Bildung und Frauen
     Leermeldung
  • BM für Familie und Jugend
    Leermeldung
  • BM für Finanzen
    • Zentralstelle: Leermeldung
    • Nachgeordnete Dienststellen: 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z. 5 B-GlBG – Weltanschauung und 1 Fall gemäß § 13 Absatz 1 Z.5 B-GlBG – Alter
      Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Gesundheit
    Leermeldung
  • BM für Inneres
    • Zentralstelle
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 und 5 B-GlBG – Geschlecht, Alter, Weltanschauung 
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Wien
      1 Fall gemäß §§ 8, 8a B-GlBG – Sexuelle Belästigung 
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Niederösterreich
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung 
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Steiermark
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung 
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Kärnten
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Alter
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung 
    • Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Salzburg
      • 1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Geschlecht 
        Rechtsfolgen: Finanzielle Entschädigung (Unterschiedsbetrag der aktuellen Funktionsgruppe mit der Funktionsgruppe des zu besetzenden Arbeitsplatzes 700 Euro)
      • 1 Fall gemäß §§ 8, 8a B-GlBG – Sexuelle Belästigung 
        Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
    • Landespolizeidirektion Vorarlberg
      3 Fälle gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Geschlecht 
      Rechtsfolgen: Alle 3 Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
    • BZT – Bildungszentrum Traiskirchen
      1 Fall gemäß §§ 4 in Verbindung mit 13 Z 5 B-GlBG – Weltanschauung 
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Justiz
    • Zentralstelle samt nachgeordneter Dienststellen: 2 Fälle gemäß §§ 8, 8a B-GlBG – Sexuelle Belästigung
      Rechtsfolgen: Beide Verfahren sind noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Landesverteidigung und Sport
    Leermeldung
  • BM für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    • Zentralstelle samt nachgeordneter Dienststellen:
      1 Fall gemäß § 18a B-GlBG – Diskriminierung beim beruflichen Aufstieg – Geschlecht, Alter
      Antrag auf Schadensersatz
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.
  • BM für Verkehr, Innovation und Technologie
    Leermeldung
  • BM für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
    • 1 Fall gemäß §§ 4 Z 5 in Verbindung mit 18a B-GlBG – Diskriminierung beim beruflichen Aufstieg – Geschlecht
      Rechtsfolgen: Die Bedienstete erhielt einen Ersatzbetrag in Höhe von 23.990,63 Euro.
  • Parlamentsdirektion
    Leermeldung
  • Präsidentschaftskanzlei
    Leermeldung
  • Rechnungshof
    Leermeldung
  • Verfassungsgerichtshof 
    Leermeldung
  • Verwaltungsgerichtshof
    Leermeldung
  • Volksanwaltschaft
    Leermeldung

Ausgegliederte Unternehmen

  • ADA - Austrian Developement Agency
    Leermeldung
  • AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH 
    Leermeldung
  • Albertina
    Leermeldung
  • Arbeitsmarktservice (AMS)
    Leermeldung
  • Belvedere
    Leermeldung
  • Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.
    Leermeldung
  • Bundesrechenzentrum
    Leermeldung
  • Buchhaltungsagentur des Bundes
    Leermeldung
  • Bundesbeschaffungs-GmbH 
    Keine Rückmeldung erfolgt.
  • Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft 
    • 1 Fall gemäß §§ 8, 8a B-GlBG – Sexuelle Belästigung mit körperlicher Bedrohung
      Der beschuldigte Mitarbeiter hat beim Arbeits- und Sozialgericht wegen ungerechtfertigter und nicht zeitgerecht ausgesprochener Entlassung geklagt.
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist abgeschlossen und die Klagbegehren wurden abgewiesen.
  • Bundestheater-Holding
    Leermeldung
  • Burgtheater
    Leermeldung
  • Finanzmarktaufsicht 
    • 1 Fall gemäß §§ 4 Z 7 in Verbindung mit 18c B-GlBG – Geschlecht
      Die Mitarbeiterin hat die ihr gegenüber ausgesprochene Dienstgeberkündigung beim Arbeits- und Sozialgericht Wien angefochten.
      Rechtsfolgen: Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen
  • Gesundheit Österreich GmbH
    Leermeldung
  • IEF Service GmbH
    Leermeldung
  • Justizbetreuungsagentur
    Leermeldung
  • Kunsthistorisches Museum
    Leermeldung
  • Museum für angewandte Kunst
    Leermeldung
  • Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien
    Leermeldung
  • Nationalbibliothek 
    Leermeldung
  • Naturhistorisches Museum
    Leermeldung
  • Österreichische Nationalbank
    Leermeldung
  • Post Aktiengesellschaft
    Leermeldung
  • SIVBEG - Strategische Immobilien Verwertungs-, Beratungs- und Entwicklungsgesellschaft m.b.H.
    Leermeldung
  • Statistik Austria
    Leermeldung
  • Technisches Museum
    Leermeldung
  • Theaterservice
    Leermeldung
  • Via Donau
    Leermeldung
  • Volksoper
    Leermeldung
  • Wiener Staatsoper
    Leermeldung