Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

UN Youth Delegate Programme der Bundesjugendvertretung

Im Rahmen ihres UN Youth Delegate-Programms entsendet die Bundesjugendvertretung jedes Jahr eine junge Person zwischen 18 und 24 Jahren zur UN General Assembly in New York. Die Jugenddelegierten sind Teil der offiziellen Delegation Österreichs. Sie haben während der Generalversammlung die Aufgabe, ihre Expertise für jugendrelevante Themen einzubringen und Diplomatinnen und Diplomaten zu beraten. Mit den UN Youth Delegates leistet die Bundesjugendvertretung einen wesentlichen Beitrag, um einerseits das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Österreich zu stärken und andererseits für deren Umsetzung zu lobbyieren. Die Initiative adressiert alle SDGs.

Quellen:

Informationen

SDGs: alle

Laufzeit: seit 2012

Durchführende Institution: Bundesjugendvertretung 

Partnerinstitutionen: BMEIA, BKA