Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Regelmäßige Repair Cafés in der Region als Klimaschutz- und Abfallvermeidungs-Initiative

Repair Cafés in der Region

Der Regionalverband Salzburger Seenland leistet mit regelmäßigen "Repair Cafés" in der Region konkrete Beiträge zu Klimaschutz und nachhaltigen Konsumweisen. Bei 3 großen Repair Cafés pro Jahr werden defekte Alltagsgegenstände von Freiwilligen repariert. Der Regionalverband organisiert gemeinsam mit den Gemeinden die Termine in der Region und kümmert sich mit weiteren Stakeholdern um die komplette Infrastruktur.

Regelmäßige Repair Cafés in der Region als Klimaschutz- und Abfallvermeidungs-Initiative

Informationen

SDGs: 12

Durchführende Institution: Regionalverband Salzburger Seenland

Partnerinstitutionen: Salzburger Bildungswerk, Gemeinden