Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

ÖkoKauf, das nachhaltige Beschaffungsprogramm der Stadt Wien

Beschaffungsprogramm "ÖkoKauf Wien"

Mit dem "ÖkoKauf"-Beschaffungsprogramm sorgt die Stadt Wien seit 1998 dafür, dass Produkte möglichst umweltfreundlich eingekauft und verwendet werden. Die Bandbreite reicht von Textilien über Bio-Lebensmittel, Waschmittel, Desinfektionsmittel, Büromaterial und Möbel bis hin zu Baumaterialien. Das umfangreiche Produktwissen der ÖkoKauf-Initiative wird über eine Facebook-Seite auch privaten Konsumentinnen und Konsumenten zur Verfügung gestellt. Das ökologische Beschaffungsprogramm setzt zahlreiche UN-Ziele umwirkt sich auf weitere Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) positiv aus, darunter nachhaltige Nachhaltigkeit bei Energie, Infrastruktur, Städte, sowie Konsum- und Produktionsweisen sowie Klimaschutz.

Quelle:

Website der Stadt Wien: ÖkoKauf Wien – Programm für die ökologische Beschaffung der Stadt Wien

Logo ÖkoKauf Wien

Informationen

SDGs: 6, 7, 8, 9, 11, 12, 13, 14, 15

Laufzeit: seit 1998

Durchführende Institution: Stadt Wien – Umweltschutz in Kooperation mit den Dienststellen der Stadt Wien