Erneuerbarer Wasserstoff

Mit der Förderung von erneuerbarem Wasserstoff als Energieträger der Zukunft leistet die Bundesregierung einen international relevanten Beitrag zum Klimaschutz und zum nachhaltigen Umbau der Energiesysteme. Österreich will auf Basis seiner seit März 2019 in Erarbeitung befindlichen nationalen Wasserstoffstrategie Innovation-Leader im Bereich erneuerbarer Wasserstoff werden. An der Entwicklung der Strategie sind breite Stakeholder-Gruppen aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft beteiligt.

Quellen:

Informationen

SDGs: 7, 9, 13

Laufzeit: seit März 2019   

Durchführende Institution: BMK  

Partnerinstitutionen: BMF, Bundesländer, Sozialpartner und Stakeholder aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft