Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

"EU Code Week" – Programmieren lernen in Europa

Von 10. bis 25. Oktober 2020 findet wieder die jährliche "EU Code Week" statt, eine europaweite Initiative zur Stärkung von Kompetenzen wie Kreativität, Problemlösung und Zusammenarbeit durch Programmierung und andere technische Aktivitäten. Der Bevölkerung sollen das Programmieren sowie digitale Kompetenzen auf spaßige und ansprechende Weise nähergebracht werden.

Logo EU Code Week

Hinter der "Code Week" steckt die Idee, das Programmieren bekannter zu machen, jungen Menschen, aber auch Erwachsenen und Älteren aufzuzeigen, wie damit Ideen verwirklicht werden können. Die "Code Week" sieht vor allem im Bereich der Programmier-Kenntnisse den Vorteil, den Sinn der sich immer schneller verändernden Welt besser zu verstehen, das Verständnis für Technologie zu erweitern sowie Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln, um neue Innovationen umzusetzen. Es geht darum, motivierte Menschen beim Lernen zusammenzubringen.

Die "EU Code Week" wurde 2013 von einer aus jungen Beraterinnen und Beratern bestehenden Expertinnen- und Expertengruppe, den "Young Advisors for the Digital Agenda Europe", ins Leben gerufen. Die Europäische Kommission unterstützt die "EU Code Week" im Zuge ihrer Strategie für einen digitalen Binnenmarkt. In ihrem Aktionsplan für digitale Bildung (Englisch) ermutigt die Kommission insbesondere Schulen zur Beteiligung an der Initiative. Das Ziel ist es, bis 2020 50 Prozent aller Schulen in Europa zu erreichen.

Aktuell nimmt Österreich mit knapp 3000 Veranstaltungen an der "Code Week" teil. Diese reichen vom Online-Workshop "Erstellen einer App für alle Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren" bis zur "TikTok-Challenge" oder "3D-Druck und 3D-Modelierung".

Seien Sie ein Teil der Code Week!

Jeder ist willkommen – auch im Rahmen der Schule – entweder eine Aktivität zu organisieren, indem ein Thema und Zielpublikum gewählt wird, oder selbst teilzunehmen. Auf der EU-Website der "Code Week" finden Sie genauere Informationen und Unterstützung bei der Organisation von Aktivitäten.

Weitere Informationen: