Beschlussprotokoll des 43. Ministerrates vom 23. Jänner 2019

1. Der Ministerrat genehmigt das Beschlussprotokoll Nummer 42 und beschließt, die Tagesordnung um die Punkte 19 und 20 zu erweitern.

2. Der Ministerrat nimmt von den ihm vorliegenden Mitteilungen und Resolutionen 1 bis 7 Kenntnis.

3. Personalangelegenheiten (siehe Beilage und Ergänzung). Alle Anträge werden angenommen.

4. Berichte von Ratssitzungen
4.1 Bericht der Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Zahl 59.201/0016-V/A/1/18, betreffend Rat Beschäftigung, Sozialpolitik, Gesundheit und Konsumentenschutz am 6. und 7. Dezember 2018 in Brüssel. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

4.2 Bericht des Bundesministers für Inneres nomine der Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres, Zahl EU.2.13.47/0037-II.1/18, betreffend Tagung des Rates für Auswärtige Angelegenheiten am 19. November 2018 in Brüssel. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

5. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 124.040/0007-I/2/a/18, betreffend Ernennung von Mitglie­dern des Verwaltungsgerichtshofes; Vorschlag an den Herrn Bundespräsidenten. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

6. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0038-IV/10/18, betreffend Rechnungshof; Haushaltsergebnisse 2016 gemäß Österreichischem Stabilitätspakt 2021 – Gutachten (Bund und alle Bundesländer). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

7. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0043-IV10/18, betreffend Rechnungshof; Tiroler Patientenvertretung und Tiroler Patientenentschädigungsfonds (Tirol 2018/8). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

8. Bericht des Bundesministers für EU, Kunst, Kultur und Medien, Zahl 600.963/0030-IV/13/18, betreffend Vorlagebeschluss und Äußerung der Bundesregierung zur Beschwerde des Rates der Kärntner Slowenen gegen die Zusammensetzung des Volksgruppenbeirates für die slowenische Volksgruppe; Namhaftmachung der Prozessvertretung. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

9. Bericht des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Zahl BMF1000/0002-KabBM/19, betreffend Bürokratieabbau in der Schulverwaltung. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

10. Bericht des Bundesministers für Inneres, Zahl ÜL1100/0071-III/7/18, betreffend Verordnung der Oberösterreichischen Landesregierung über eine Änderung betreffend die Zuordnung der Gemeinden zum politischen Bezirk Rohrbach. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

11. Bericht des Bundesministers für Inneres, Zahl WA1230/0009-III/6/18, betreffend Ausschreibung der Europawahl 2019; Festsetzung des Wahltages und des Stichtages. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

12. Bericht des Bundesministers für Inneres, Zahl KA1000/0694-II/13/18, betreffend Migrationskrise in Bosnien & Herzegowina im Juni 2018; österreichische Katastrophenhilfe. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

13. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 604.799/0001-V/5/19, betreffend § 10 Absatz 2 Wohnungseigentumsgesetz 2002, BGBl. I Nummer 70/2002, in der Fassung BGBl. I Nummer 30/2012; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 330/2018. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

14. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 604.796/0002-V/5/18, betreffend §§ 26 und 27 Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, BGBl. I Nummer 44/2016; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 325/2018. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

15. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 604.797/0002-V/5/18, betreffend § 28 Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz, BGBl. I Nummer 44/2016, in der Fassung Bundesgesetz, BGBl. I Nummer 64/2017; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 326/2018. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

16. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 650.199/0005-V/2/a/18, betreffend Gesetzesbeschluss des Wiener Landtages vom 29. No­vember 2018 betreffend ein Landesgesetz, mit dem das Wiener Tierhaltegesetz geändert wird. Der Bericht wurde vor der Sitzung zurückgezogen.

17. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 651.629/0002-V/2/a/18, betreffend Gesetzesbeschluss des Wiener Landtages vom 22. November 2018 betreffend ein Gesetz, mit dem das Gesetz zum Schutze der Jugend (Wiener Jugendschutzgesetz 2002) geändert wird. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

18. Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Zahl 650.814/0010-V/2/a/18, betreffend Gesetzesbeschluss des Oberösterreichischen Landtages vom 6. Dezember 2018 betreffend ein Landesgesetz, mit dem das Oberösterreichische Jugendschutzgesetz 2001 geändert wird (Oberösterreichische Jugendschutzgesetz-Novelle 2019). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

19. Gemeinsamer Bericht des Bundeskanzlers und des Bundesministers für öffentlichen Dienst und Sport, Zahl 400.500/0010-TF-EU/19, betreffend Ergebnisse des österreichischen Vorsitzes im Rat der Europäischen Union 2018. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

20. Bericht des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Zahl BMF1000/004-KabBM/19, betreffend strategische Ausrichtung des Fachhochschul-Entwicklungs- und Finanzierungsplanes 2018/19 bis 2022/23. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

Link zu den Ministerratsvorträgen und den dazu gehörenden Beilagen