Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Europäisches Jugend-Event: Die Zukunft ist jetzt!

Bis 29. Februar 2020 fürs Europäische Jugend-Event anmelden und mitgestalten.

Jugendliche

Du bist unter 30 Jahre alt, interessierst dich für aktuelle politische Themen der Europäischen Union und möchtest die Politik mitgestalten? Dann ist das von 29. bis 30. Mai stattfindende Europäische Jugend-Event ("European Youth Event", EYE) genau das Richtige für dich.

"Die Zukunft ist jetzt" – unter diesem Motto findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal das EYE in Straßburg statt. Fast 9.000 junge Europäerinnen und Europäer werden vom Europäischen Parlament eingeladen, Demokratie zu leben und sich über ihre Ideen für die Zukunft Europas mit wichtigen europäischen Entscheidungsträgern und EU-Abgeordneten auszutauschen.

Auf dem Programm stehen sowohl aktuelle Themen wie der Brexit, Migration und Klimakrise als auch generelle Zukunftsdebatten zu Bildung, Technologie und Gesundheit. Neben sportlichen Aktivitäten bietet das EU-Parlament dieses Jahr zum ersten Mal ein spezielles Event für junge Journalistinnen und Journalisten an.

Alle bei dieser Veranstaltung eingebrachten und entwickelten Ideen werden in einem Bericht zusammengefasst und an die Abgeordneten des EU-Parlaments übermittelt. Im Herbst 2020 werden die vielversprechendsten Ideen in Parlamentsausschüssen im Rahmen von Jugendsitzungen ("Youth Hearings") diskutiert.

Die wichtigsten Informationen zur Anmeldung

Teilnahmebedingungen

  • Kostenlos für alle 16 bis 30-Jährigen aus EU-Mitgliedsländern.
  • Die Anreise und Unterkunft wird von den Teilnehmenden selbst organisiert und bezahlt.
  • Für die Anmeldung muss eine Gruppe von mindestens 10 Personen zusammengestellt werden.

Deadline

29. Februar 2020

Weiterführende Informationen