Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Bundeskanzlerin Bierlein: Kirchen und Religionsgesellschaften sind unverzichtbare Stützen unserer Gesellschaft

Adventempfang im Bundeskanzleramt – Dank für vielfältiges Wirken und Dialog

"Es freut mich, dass zu diesem traditionellen Empfang so viele von Ihnen gekommen sind, von allen Kirchen und Religionsgesellschaften unseres Landes. Das ist ein schönes Zeichen der Gemeinsamkeit und wichtiger Teil unseres regelmäßigen Dialogs. Gleichzeitig ist es auch Symbol für den Stellenwert von Religion im öffentlichen Raum", sagte Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein beim Adventempfang für die Vertreterinnen und Vertreter der Kirchen und Religionsgesellschaften Österreichs im Bundeskanzleramt.

Kirchen und Religionsgesellschaften seien durch ihr vielfältiges Wirken "wichtige und unverzichtbare Stützen unserer Gesellschaft", dies gelte sowohl in spiritueller und gemeinschaftsstiftender Hinsicht, wie auch in Bereichen wie Bildung und Soziales. "Sie sind Sinn- und Impulsgeber, aber auch Mahner", so Bierlein. Die Advents- und Weihnachtszeit sei eine besondere Zeit, geprägt vom Wunsch nach Herzlichkeit, Mitmenschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Frieden. "Ich danke daher allen, die sich in unserem Land selbstlos für das Gemeinwohl einsetzen. Vor allem danke ich auch den vielen Jugendlichen, die im Dienst der Nächstenliebe in diesen Tagen aktiv sind."

Die Bundeskanzlerin erinnerte in ihrer Rede daran, dass vieles, was für uns eine Selbstverständlichkeit sei, in anderen Teilen der Welt anders aussehen könne. "Dazu gehört auch die Garantie, die eigene Religion in Sicherheit und Frieden ausüben zu können." Noch immer würden Menschen aufgrund ihrer Religion verfolgt oder in ihrer Würde verletzt. "Ich danke daher allen für den solidarischen Einsatz im Sinne der Religionsfreiheit, des Friedens und der Gerechtigkeit. Das sind unerlässliche Grundlagen unserer Gesellschaft", betonte Bierlein abschließend.

Bilder von dieser Veranstaltung sind über das Fotoservice des Bundeskanzleramts kostenfrei abrufbar.