Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Beschlussprotokoll des 41. Ministerrates vom 3. Mai 2017

1. Der Ministerrat genehmigt das Beschlussprotokoll Nr. 40 und beschließt, die Tagesordnung um die Punkte 4.2 bzw. 16 zu erweitern.

2. Der Ministerrat nimmt von den ihm vorliegenden Mitteilungen und Resolutionen 1 bis 8 Kenntnis.

3. Personalangelegenheiten (siehe Beilage + Ergänzung A und B). Alle Anträge werden angenommen.

4. Berichte von Ratssitzungen.
4.1 Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Zahl 56.300/0005-C1/2/17, betreffend informelle Tagung des Rates Wettbewerbsfähig-keit am 5. und 6. April 2017 in Valletta, Malta. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

4.2 Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 408.250/0025-IV/8/17, betreffend Tagung des Europäischen Rates (Artikel 50) am 29. April 2017 in Brüssel. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

5. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0014-I/4/17, betreffend Rechnungshof; Landesgesundheitsfonds Kärnten und Vorarlberg (Kärnten 2017/2, Vorarlberg 2017/1). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

6. Bericht des Bundeskanzlers, Zahl 351.430/0015-I/4/17, betreffend Rechnungshof; Abwasserentsorgung in Graz (Steiermark 2017/1). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

7. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 604.711/0002-V/8/17, betreffend § 1a Abs. 4, § 44 Abs. 10 und Z 32 des Anhangs Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984, BGBl. Nr. 448/1984, in der Fassung BGBl. I Nr. 99/2016, sowie § 7 zweiter und dritter Satz und § 17 Abs. 10 zweiter Satz Preisauszeichnungsgesetz, BGBl. Nr. 146/1992, in der Fassung BGBl. I Nr. 99/2016; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 44-45/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

8. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 604.64/0002-V/5/17, betreffend § 16 Abs. 1 Z 4, Abs. 7 Mietrechtsgesetz, BGBl. Nr. 520/1981, in der Fassung BGBl. I Nr. 100/2014; § 5 Richtwertgesetz, BGBl. Nr. 800/ 1993, in der Fassung BGBl. I Nr. 25/2009 und BGBl. I Nr. 12/2016; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 40-41/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

9. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 604.658/0005-V/5/17, betreffend Wortfolge in § 1 Abs. 4 Z 3 Mietrechtsgesetz, BGBl. Nr. 520/1981, in der Fassung BGBl. I Nr. 25/2009; Wortfolge in § 1 Abs. 2 Richtwertgesetz, BGBl. Nr. 800/1993, in der Fassung BGBl. I Nr. 98/2001, § 3 Richtwertgesetz, BGBl. Nr. 800/1993; § 5 Abs. 1 und 2 Richtwertgesetz, BGBl. Nr. 800/1993, in der Fassung BGBl. I Nr. 25/2009 und in der Fassung BGBl. I Nr. 12/ 2016; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 34-35/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

10. Bericht des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien, Zahl 604.713/0002-V/2/17, betreffend §§ 49, 98 und 99 Universitätsgesetz 2002; BGBl. I Nr. 120/2002, in der Fassung BGBl. I Nr. 81/2009 bzw. BGBl. I Nr. 131/2015; Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof G 48/2017. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

11. Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres, Zahl UN.8.19.07/ 0008-I.7/17, betreffend Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen; Entsendung einer österreichischen Delegation zum 10. Treffen der Vertragsstaaten vom 13. bis 15. Juni 2017 in New York. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

12. Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Zahl 555.050/0001-III/5/17, betreffend Tätigkeitsbericht 2016 der Energie-Control Austria (E-Control). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

13. Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Zahl 37.684/0001-II/1/17, betreffend Bericht über die Lage der Tourismus- und Freizeit-wirtschaft in Österreich 2016. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

14. Gemeinsamer Bericht des Bundeskanzlers und des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Zahl 45.201/0040-C1/2/17, betreffend Umsetzung "Beschäftigungsbonus" gemäß Punkt 1.1 des Arbeitsprogramms der Bundesregierung 2017/2018 sowie Eingehen von Vorbelastungen im Zusammenhang mit der "KMU-Investitionszuwachsprämie Österreich" der "Investitionszuwachsprämie für große Unternehmen" und dem "Beschäftigungsbonus" (Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem die Begründung von Vorbelastungen durch den Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft genehmigt wird sowie das Austria Wirtschaftsservice-Gesetz und das Einkommensteuergesetz 1988 geändert werden - Beschäftigungsbonus-Sammelgesetz). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

15. Bericht des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie, Zahl 210.842 /0002-IV/SCH1/17, betreffend Neubestellung von Mitgliedern und Ersatzmitgliedern der Schienen-Control Kommission. Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

16. Bericht des Bundesministers für Justiz, Zahl S318.039/0004-IV/1/17, betreffend Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Strafgesetzbuch und die Strafprozessordnung 1975 geändert werden (Strafgesetz-Novelle 2017). Der Ministerrat beschließt im Sinne des Antrages.

Beilagen zum Beschlussprotokoll Nummer 41