Unterhaltsabsetzbetrag

Wer für ein nicht haushaltszugehöriges Kind nachweislich gesetzlichen Unterhalt (Alimente) leistet und keine Familienbeihilfe bezieht, hat zur steuerlichen Entlastung Anspruch auf einen Unterhaltsabsetzbetrag von monatlich:

  • 29,20 Euro für das 1. Kind
  • 43,80 Euro für das 2. Kind
  • 58,40 Euro für jedes weitere Kind

Der Unterhaltsabsetzbetrag kann nur im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung beziehungsweise Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden.

Kontakt

Dr. Andreas Kresbach 
Abteilung für Familienbesteuerung
E-Mail: andreas.kresbach@bka.gv.at