eAktionstage Politische Bildung 2021

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung lädt Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte zur Teilnahme an den digitalen Aktionstagen Politische Bildung 2021. Machen Sie mit! 

eAktionstage Politische Bildung

Zwischen dem Welttag des Buches am 23. April bis zum Europatag am 9. Mai veranstaltet das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung in Koordination mit dem "Zentrum polis – Politik Lernen in der Schule" jährlich die Aktionstage Politische Bildung. Wie auch schon im Jahr 2020 finden die Aktionstage auch heuer auf Grund der Kontaktbeschränkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie ausschließlich digital statt.

Interessierte Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren der Fachöffentlichkeit können täglich neue Unterrichtsmaterialien zur Politischen Bildung, virtuelle Ausstellungen und Aktionen für den Unterricht nützen. Dabei kommen auch viele unterschiedliche digitale Formate wie Webdossiers, Podcasts, Webinare oder Online-Workshops zum Einsatz. Verschiedene Publikationen decken zudem eine große Themenvielfalt ab: von Frauen- und Sprachenrechten über Kinderarbeit oder Public Health bis hin zu Österreich in der Europäischen Union und vieles mehr.

Alle Details zum genauen Ablauf und Programm finden Sie hier: Programm der "Aktionstage Politische Bildung"

Weitere Informationen