Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Datentransfer

Was ist bei der Übermittlung von Daten in das Vereinigte Königreich zu beachten?

Bis zum Ablauf des Übergangszeitraumes werden im Datenverkehr mit dem Vereinigten Königreich im Prinzip keine Änderungen eintreten. Bis zum Ende des Übergangszeitraums gilt dann nämlich – vereinfacht gesagt – das geltende Unionsrecht zum Datenschutz im Vereinigten Königreich und wird nach denselben Methoden und allgemeinen Grundsätzen ausgelegt und angewendet, die auch innerhalb der Union gelten. Dies bedeutet insbesondere, dass die Vollzugsbehörden des Vereinigten Königreichs auch die einschlägige Rechtsprechung des EuGH zu berücksichtigen haben.