Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Stellungnahme "Ärztliches Handeln im Spannungsfeld von Big Data, Künstlicher Intelligenz und menschlicher Erfahrung"

Im Mai 2020 nahm die Bioethikkommission eine umfassende Stellungnahme an, in deren Mittelpunkt die Implikationen von Big Data, Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen auf ärztliches Handeln stehen – konkret bezogen auf ihren Einsatz für Diagnose und Therapieplanung. Die Stellungnahme beinhaltet grundlegende Reflexionen über die ärztliche Verantwortung, und die Arzt-Patientenbeziehung in einer neuen Zeit.

Link: Ärztliches Handeln im Spannungsfeld von Big Data, Künstlicher Intelligenz und menschlicher Erfahrung (PDF, 558 KB)