Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Mobilitätsprogramme für Kunstschaffende

Kunst lebt von internationalen Kontakten, von Grenzüberschreitungen und von der Begegnung mit anderen Kulturen. Das erfordert – trotz der Verfügbarkeit effizienter Kommunikationsinstrumente – nach wie vor persönliche Mobilität der Künstlerinnen und Künstler. Das Bundeskanzleramt bietet Stipendien für Ateliers im Inland und Ausland sowie Förderungen im Rahmen des bilateralen Künstleraustauschs und Kostenzuschüsse für Fahrtkosten.

Online-Portal SMartArt Mobility

Das Online-Informationsportal zu Fragen der Mobilität wendet sich an Kunstschaffende, die in Österreich leben und arbeiten und im Ausland tätig werden wollen wie auch an all diejenigen, die von außerhalb nach Österreich kommen und hier tätig werden wollen. Es bietet unter anderem Informationen zu Rechtsthemen, Steuern, Versicherungen und zur Kulturlandschaft.

SmartArt Mobility

Weiterführende Informationen