Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Berufs- und Interessensverbände für Kunstschaffende

Ein künstlerischer Berufsweg erfordert nicht nur künstlerische Begabung, sondern auch umfangreiches Wissen über die komplexen Arbeitsbedingungen und Erfolgsvoraussetzungen in der Kunstszene. Die folgenden Links führen zu den wichtigsten Services und Informationsangeboten für freischaffende Künstlerinnen und Künstler sowie zu Ensembles, Kulturschaffenden und Vereinen in Österreich. Bei diesen Organisationen und Interessenvertretungen sind - entsprechend dem jeweiligen Genre - fachspezifisch zugeschnittene Informationen für Einsteigerinnen und Einsteiger sowie für Profis zu erhalten. 

Bildende Kunst, Architektur, Design, Mode, Foto und Medienkunst

IG Architektur
Die IG Architektur ist eine Interessenvereinigung von Architekturschaffenden aus ganz Österreich. Sie vernetzt Architekturschaffende untereinander und mit wichtigen Stakeholdern in der Baukultur.

IG Bildende Kunst
Die IG Bildende Kunst vertritt die Interessen bildender Künstlerinnen und Künstler – kunstpolitisch und gewerkschaftlich.

art-bv.at
Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs

Musik

Österreichischer Musikrat (ÖMR)
Teil des mit der UNESCO assoziierten Internationalen Musikrats, der sich als Dachorganisation der musikbezogenen NGOs versteht und somit auch Mitglied des Europäischen Musikrats.

mica - music austria
Kompetenz- und Musikinformationszentrum (keine Interessenvertretung), das sich der "Hilfe zur Selbsthilfe" für Musikschaffende widmet. Zahlreiche Workshops, Rechtsberatung, Musikdatenbank. Neben dem Hauptsitz in Wien auch eine Servicestelle in Salzburg.

Österreichischer Komponistenbund (ÖKB)
Interessenvertretung der in Österreich lebenden und wirkenden Komponistinnen und Komponisten aller musikalischen Stilrichtungen und Genres.

Internationale Gesellschaft für neue Musik (IGNM)
Förderung und Verbreitung zeitgemäßer neuer Kunstmusik und Klangkunst. Vernetzung von Komponistinnen und Komponisten, Interpretinnen und Interpreten und Musikwissenschaftlerinnen und Musikwissenschaftler auf regionaler wie auch internationaler Ebene.

ÖGZM
Tritt für die Interessen zeitgenössischer Musikschaffender, insbesondere durch Vermittlungstätigkeit sowie Aufführung ihrer Werke ein.

INÖK
Plattform für Komponistinnen und Komponisten, die einen Bezug zu Niederösterreich haben beziehungsweise ihr Schaffen in Bezug zu Niederösterreich stellen.

Film and Music Austria/FAMA
Der Fachverband der Film- und Musikwirtschaft ist Teil der Sparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Österreich und vertritt die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen aus dem Bereich der Film- und Musikindustrie.

IFPI – Verband der österreichischen Musikwirtschaft
Förderung von wirtschaftlichen, rechtlichen und kulturellen Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, vielfältige Musikproduktionen einem möglichst breiten Publikum näher zu bringen.

Musikergilde
Größte Interessenvertretung für freiberufliche Musikschaffende in Österreich. Setzt sich seit 1987 für die Verbesserung der Lage lebender Musikerinnen und Musiker sowie Komponistinnen und Komponisten und Texterinnen und Textern und aller Musikrichtungen ein.

Younion Musik_Die Daseinsgewerkschaft
Younion Musik setzt sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen der Musikerinnen und Musiker und die Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen ein.

Darstellende Kunst

IG Freie Theaterarbeit
Die Interessengemeinschaft Freie Theaterarbeit fokussiert auf selbständig arbeitende Theater-, Tanz- und Performanceschaffende.

IG-Netz
Das IG Netz unterstützt freie Gruppen bei der Zahlung ihrer Sozialversicherungsbeiträge durch finanzielle Zuschüsse.

Theaterspielplan.at
funktioniert durch Selbsteintrag: Einfach anmelden und loslegen.

Das andere Theater
fokussiert auf selbständig arbeitende Theater-, Tanz- und Performanceschaffende in der Steiermark.

zirkusinfo.at
Zirkusinfo.at ist eine frei zugängliche Plattform, die eine bessere Vernetzung der Akteurinnen und Akteure im Bereich des zeitgenössischen Zirkus schaffen soll. Die Registrierung steht Kunst- und Kulturschaffenden des Zirkussektors frei und erfolgt kostenlos.

Allgemeine Kunstangelegenheiten

IG Kultur
IG Kultur Österreich berät Kulturvereine zu allen Fragen in Bezug auf ihre Vereinstätigkeit.

IG Kultur Vorarlberg
Die IG Kultur Vorarlberg vertritt die Interessen autonomer Vorarlberger Kulturinitiativen, berät, informiert und vernetzt Kunst- und Kulturschaffende und setzt sich für bessere Arbeitsbedingungen ein.

Tiroler Kulturinitiativen (TKI)
Die TKI bietet Beratung und Information für Kunst- und Kulturschaffende in Tirol.

kultur.or.at
Der Dachverband Salzburger Kulturstätten bietet Beratung, Service und Information für alle, die im Bereich zeitgenössischer Kunst & Kultur tätig sind.

IG KiKK - Interessensgemeinschaft der Kulturinitiativen in Kärnten/Koroška
Die zentrale Aufgabe der IG KiKK liegt in der Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die "freie", zeitgenössische und autonome Kulturarbeit. Sie fungiert als kulturpolitische Interessenvertretung und als Beratungsinstanz im Auftrag der Kulturinitiativen.

IG Kultur Steiermark
Die IG Kultur Steiermark bietet Wissensvermittlung und Beratung in allen Fragen der Kulturarbeit in der Steiermark.

Kulturplattform Oberösterreich (Kupf)
Die Kupf ist Interessenvertretung und Anlaufstelle für freie Kunst- & Kulturinitiativen im Land ob der Enns.

Kulturinfoservice der IG Kultur Wien
Beratung und Information für alle, die in Wien Kunst und Kultur machen wollen. Beratungsschwerpunkte: Gründung und Betrieb eines Kulturvereins, Veranstaltungen, Förderungen.

Literatur und Übersetzungen

IG Autorinnen und Autoren
Interessengemeinschaft österreichischer Autorinnen und Autoren

IG Übersetzerinnen Übersetzer
Interessengemeinschaft von Übersetzerinnen und Übersetzern literarischer und wissenschaftlicher Werke

Alle diese Organisationen treten darüber hinaus aktiv für die Anliegen ihrer Mitglieder, also Künstlerinnen, Künstler und Kulturschaffende auf politischer Ebene ein und arbeiten proaktiv für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen und der Sichtbarkeit.

Sämtliche gelisteten Institutionen werden vom Bundeskanzleramt beziehungsweise den Bundesländern unterstützt.