Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Frauenhäuser

Die Frauenhäuser bieten bedrohten oder misshandelten Frauen und deren Kindern unbürokratische Soforthilfe, bestehend aus Schutz, Unterkunft/geschütztem Wohnraum, Verpflegung und Beratung. Die Mitarbeiterinnen der Frauenhäuser beraten, begleiten und unterstützen bei Ämterwegen, Unterhalts- und Sorgerechtsfragen, Scheidung sowie Arbeits- und Wohnungssuche. Nationalität, Religion sowie das Einkommen spielen dabei keine Rolle.

Das Angebot der Frauenhäuser umfasst:

  • Soforthilfe
  • Schutz und Unterkunft
  • Krisenintervention
  • psychosoziale Beratung, Rechtsberatung
  • psychosoziale und juristische Prozessbegleitung
  • Unterstützung bei Ansuchen
  • Nachbetreuung
  • Vermittlung
  • Bereitschaftsdienst rund um die Uhr
  • Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen
  • bei Bedarf muttersprachliche Beratung oder Beiziehung von Dolmetscherinnen

Kontaktdaten der Frauenhäuser nach Bundesland

Dokument

Frauenberatungs- und Gewaltschutzeinrichtungen in Österreich