This website uses Cookies. You will accept these by click on the button "continue". For more information read our page "Private Policy".  

Kulturinitiativen, Museen, Volkskultur

Abteilung II/7 fördert spartenübergreifend arbeitende Kulturinitiativen im Rahmen von Jahres- und Projektförderungen und vergibt Stipendien im Bereich Kulturmanagement. Berücksichtigt werden insbesondere Kunst- und Kulturaktivitäten, mit Anbindung zur zeitgenössischen Kunst und die in den klassischen Kunstsparten keine ausreichende Berücksichtigung finden. Für besondere Leistungen und Verdienste werden Preise und Prämien zuerkannt.

Das Förderprogramm für den zeitgenössischen Zirkus unterstützt die Realisierung von Projekten dieses relativ neuen Genres der Darstellenden Kunst, das circensische Elemente mit Schauspiel, Tanz, Musik und anderen Kunstformen verbindet.

Seit 1. Mai 2015 werden die Aufgabenbereiche Volkskultur und Museumsförderung in Abteilung II/7 wahrgenommen.

Die Museumsförderungen des Bundes sollen Anerkennung und Motivation, insbesondere auch für kleinere Museen, sein und einen Beitrag zur Entwicklung der Museumsarbeit in ganz Österreich leisten. Im Bereich der Volkskultur fördert der Bund aufgrund des Erwachsenenbildungsgesetzes ausschließlich die Bundesverbände (Dachverbände) der Volkskultur sowie bundesweite Projekte.

Details zu Förderungen und Ausschreibungen

Details zu Förderungsmöglichkeiten und Ausschreibungen finden Sie auf den folgenden Seiten. Die Förderungen erfolgen in Form von Zuschüssen zu den beantragten Vorhaben.

Kontakt

Bundeskanzleramt Österreich
Sektion II: Kunst und Kultur
Abteilung II/7 - Kulturinitiativen, Museen, Volkskultur
Concordiaplatz 2, 1010 Wien

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung II/7