Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Veranstaltung Kultur Politik International: Klimawandel

Am 1. Oktober gibt's den Auftakt zum neuen Themenschwerpunkt "Kunst, Kultur und nachhaltiger Entwicklung".

Was können Kunst und Kultur zum Klimaschutz beitragen? Ein Blick auf die österreichische Kulturlandschaft zeigt, dass sich die Frage bereits vielen Kunst- und Kulturschaffenden aufdrängt. In der Veranstaltung am 1. Oktober 2019 berichten u.a. Emmanuelle Robert (UNESCO), Bettina Leidl (Ökozertifizierung von Museen / Kunst Haus Wien), John Lueftner (Green Film Producing / Superfilm) und Richard Schachinger (Green Events / Klimabündnis).

Im Folgenden findet sich eine Auswahl der Veranstaltungen der letzten Jahre. Eine ausführliche Dokumentation der einzelnen Workshops ist auf der Website des Creative Europe Desk Austria erhältlich.

Zur Veranstaltungsübersicht Kultur Politik International