Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr.

Familien und Jugend

Hinweis

Die bisher im Bundeskanzleramt angesiedelte Sektion V Familien und Jugend geht mit 29. Jänner 2020 in die Zuständigkeit des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend über. Zuständig für die Agenden Familien und Jugend ist Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend, Christine Aschbacher.

Grundlage dieser Zuständigkeitsänderungen ist das Bundesministeriengesetz 1986 in der Fassung der Bundesministeriengesetz-Novelle 2020, BGBl. I Nr. 8/2020.

Bis die Inhalte auf der neuen Website des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend zur Verfügung stehen werden, bleiben sie wie bisher abrufbar.

Links