Inhalt

Staatssekretärin Muna Duzdar: "Öffentlicher Dienst ist Eckpfeiler der Demokratie"

Verwaltungswissenschaftliches Kompetenzzentrum am FH-Campus Wien eröffnet

Die Verwaltung sei unter Druck, räumte Staatssekretärin Muna Duzdar bei der Eröffnung des Verwaltungswissenschaftlichen Kompetenzzentrums am FH-Campus ein. "Doch wir brauchen die Verwaltung zur Steuerung der Gesellschaft durch eine demokratisch legitimierte öffentliche Hand", so Duzdar. "Die Verwaltung sorgt für Rechtsstaatlichkeit und Gleichbehandlung vor dem Gesetz. Sie ist ein Eckpfeiler der Demokratie."

Dennoch müsse die Verwaltung auch immer wieder hinterfragen, wie sie den sich ändernden Ansprüchen der Bürgerinnen und Bürger noch besser gerecht werden könne.

Das Kompetenzzentrum für Verwaltungswissenschaft könne für eine fundierte, evidenzbasierte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Aufgaben und neuen Herausforderungen sorgen, betonte Duzdar. Erkenntnisse aus anderen Disziplinen wie Politikwissenschaft, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaft oder Psychologie müssten integriert werden. Ebenso brauche es erprobte und neue Instrumente für Arbeitsfelder, in denen sich die Verwaltung weiterentwickeln müsse.

Fotos sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes kostenfrei abrufbar.

Rückfragehinweis:
Mag. Markus Stradner
Bundeskanzleramt – Büro Staatssekretärin Mag. Muna Duzdar
Pressesprecher der Staatssekretärin
Telefon: +43 1 531 15-20 40 65
Mobil: + 43 664 885 40 022
E-Mail: markus.stradner@bka.gv.at