Sektion III: Frauen und Gleichstellung

Zuständigkeitsänderung

Die vormals im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen angesiedelte Sektion Frauen und Gleichstellung ging mit 8. Jänner 2018 in die Zuständigkeit des Bundeskanzleramtes über.

Grundlage dieser Zuständigkeitsänderungen ist das Bundesministeriengesetz 1986 in der Fassung der Bundesministeriengesetz-Novelle 2017, BGBl. I Nr. 164/2017.

Bundesministeriengesetz in der Fassung vom 8. Jänner 2018

Aufgaben:

  • Grundsatzangelegenheiten und Koordination der Frauenpolitik 
  • Koordination der Angelegenheiten des Gender Mainstreaming 
  • Gewaltschutz und Prävention 
  • Frauenspezifische Legistik 
  • Gleichbehandlung 
  • Frauenprojektförderungen 
  • Wahrnehmung der Frauenangelegenheiten im europäischen und internationalen Bereich 
  • Migrantinnen und Frauenservice

Kontakt

Sektion III Frauen und Gleichstellung
Telefon: +43 1 531 15-0 
Web: Frauen und Gleichstellung 

Sektionschefin: Mag. Ines Stilling