Inhalt

Kulturminister Blümel: Mit Werner Schneyder verliert Österreich einen außergewöhnlichen und vielfältigen Künstler

"Mit Werner Schneyder verliert Österreich einen außergewöhnlichen und sehr vielfältigen und vielseitigen Künstler. Er hat das Leben der Menschen auf vielfältige Art und Weise kommentiert: als Moderator, Autor, Schauspieler und vor allem als Kabarettist. Mit seiner Wortkunst und seinem Talent wird er in unserer Erinnerung bleiben", betont Bundesminister Gernot Blümel anlässlich des Ablebens von Werner Schneyder.

Werner Schneyder, der 1937 in Graz geboren wurde und in Österreich, Deutschland und der Schweiz vor allem als Kabarettist große Bekanntheit erlangte, war Träger zahlreicher Auszeichnungen, darunter das Österreichische Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. "Werner Schneyder hat in seinen vielen Rollen kommentiert, unterhalten und die Zuschauerinnen und Zuschauer auch immer wieder herausgefordert und zum Nachdenken angeregt. Mein herzliches Beileid gilt Familie, Freunden und Wegbegleitern", so Blümel abschließend.

Rückfragehinweis:
Anna Edlinger
Presse Bundesminister Blümel
Tel.:+43 664 88 11 69 48
E-Mail: anna.edlinger@bka.gv.at