Inhalt

Europäischer Rat in Brüssel

Flüchtlingsquoten und Brexit im Mittelpunkt des "Weihnachtsgipfels"

Die EU-Staats- und Regierungschefs thematisierten am 14. und 15. Dezember unter anderem die Flüchtlingsquoten. Ebenso kam es zu weiteren Gesprächen rund um die nächste Phase der Brexit-Verhandlungen. Eine Einigung gab es hinsichtlich einer Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Laut einer Gipfelerklärung soll die EU-Kommission eine angemessene Überwachung der Umsetzung der europäischen Säule sozialer Rechte vorschlagen.

Bilder aus Brüssel sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes kostenfrei abrufbar.