Inhalt

"Servus Europa": Großer Auftaktevent am 30. Juni in Schladming

Übergabe des EU-Ratsvorsitzes von Bulgarien an Österreich

Österreich übernimmt ab 1. Juli für ein halbes Jahr den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Die feierliche Übergabe des Vorsitzes von Bulgarien an Österreich erfolgt am Vortag, dem 30. Juni, in Schladming. Zu dieser öffentlichen Festveranstaltung unter dem Motto "Servus Europa" sind alle Interessierten und Europabegeisterten herzlich eingeladen. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm auf der Planai sowie im Stadtzentrum von Schladming.

"Gipfelpicknick" und "EU-Trail"

Den Start bildet ein gemütliches Gipfelpicknick auf der Planai – mit regionalen Speisen und Getränken. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können gratis ab 10 Uhr mit speziell gestalteten Gondeln auf den Berg fahren. 28 Gondeln werden im Flaggen-Design der EU-Mitgliedstaaten gestaltet sein, eine Gondel in den Farben von Bulgarien und Österreich (symbolisch für die EU-Ratsvorsitz-Übergabe) sowie eine Gondel mit der EU-Flagge. Den ganzen Tag über können die Besucherinnen und Besucher auf der Planai das Picknick genießen und einen "EU-Trail" mit vielen Stationen entlang des Panorama-Rundwanderweges durchwandern. Hier wird für Familien und Kinder Wissenswertes und Interessantes rund um die Europäische Union vermittelt. Bei einem "Gipfeltreffen" um 11:30 Uhr erfolgt dann die symbolische Übergabe des Ratsvorsitzes von Bulgariens Ministerpräsident Bojko Borissow an Bundeskanzler Sebastian Kurz. 

Konzert "Europa LIVE"

Auch im Tal gibt es ein vielfältiges Programm: In der Fußgängerzone von Schladming wird den ganzen Tag über musikalische Unterhaltung geboten. Ein besonderes Highlight erwartet die Gäste dann ab 19 Uhr im Planai-Stadion (Einlass und Warm-up ab 17 Uhr): Im Rahmen des Konzerts "Europa LIVE" kommt die größte Band Europas zusammen und bietet ein abwechslungsreiches Musikprogramm zum Mitsingen und Mittanzen. Zahlreiche österreichische Künstlerinnen und Künstler musizieren gemeinsam mit hunderten Hobby-Musikerinnen und Musikern sowie Chören. Mit dabei sind unter anderem: Die Seer, Opus und Österreichs Songcontest-Star Cesár Sampson. Gespielt werden österreichische und internationale Hits, die ein musikalisches "Servus" an Europa senden. Künstlerischer Leiter des Konzerts "Europa LIVE" ist Chris Harras, Songwriter, Sänger, Gitarrist und Produzent.

Nähere Informationen zum EU-Ratsvorsitz Österreichs sowie zum Auftaktevent in Schladming sind zu finden unter: https://www.eu2018.at/de/

Fotos von dieser Veranstaltung werden über das Fotoservice des Bundeskanzleramtes kostenfrei abrufbar sein.